Warnung Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Patientengeschichten - Gastroenterologie


Ulrike Stirnberk, Deutschland - reizmagen und darm

Durch meinen reizmagen und -darm, habe ich schnell, oft und lange durchfaelle. Aber selbst dieses problem ist waehrend der letzten 2 wochen verschwunden.


Lilly, Großbritannien - Reizdarmsyndrom (IBS)
Da ich in der Krankenhausumgebung arbeite, bin ich oft in Kontakt mit Krankheiten gekommen und dachte, dass ich alles bekam, was um mich herum erschien. Außerdem kämpfte ich immer noch gegen das Reizdarmsyndrom IBS.


Isaak, 32 Jahre - Reizdarmsyndrom
Alles begann vor einigen Jahren, als ich an Durchfall täglich litt, der sich sogar 10x pro Tag wiederholte. Der Durchfall war immer von bis zu zwei Dezi Blut im Stuhl begleitet.



Dora, 68 Jahre - magenschmerzen
Letztes Jahr hatte ich eine Zeit, in der ich immer noch leichte, aber unangenehme Bauchschmerzen verspürte.



Andrea Panayi, 36 Jahre - reizdarmsyndrom
Mit 16 Jahren haben mir die Ärzte das Reizdarmsyndrom diagnostiziert. Ich habe ein unglaubliches Quantum an verschiedenen Präparaten ausprobiert und ich habe mich so vielen Untersuchungen untergezogen, dass ich sie gar nicht zusammenzählen kann. 



Stefan, 57 Jahre - darmkrebs
Zu Beginn des Jahres 2010, als ich mit 51 Jahren ganz ruhiges persönliches und Arbeitsleben geführt habe, wurde mir ein zahlreicher Befund von Metastasen in beiden Leberlappen indiziert.