Warnung Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Veronika Musil, Tschechische Republik - Endometriose

Ich habe seit vielen Jahren mit geschwächter Immunität und einer Krankheit namens Endometriose zu kämpfen. Leider stellten bei mir die Ärzte diese Krankheit erst in dem IV. Stadium fest. In meinem Fall kann sie nicht mehr ausgeheilt werden. Die Endometrioseherde sind zwischen verschiedenen Organen durchwachsen und können nicht vollständig entfernt werden. Diese Krankheit verursacht große Schmerzen und ist nicht gut bekannt, obwohl berichtet wird, dass bis zu 1 von 10 Frauen daran leiden können! Die Ärzte sagen mir, dass es keine andere Möglichkeit gibt als eine sehr unangenehme hormonelle Behandlung. Ich habe mich vor zwei Jahren einer ziemlich anstrengenden Operation und dann der erwähnten hormonellen Behandlung unterzogen, aber aufgrund von wiederholten Entzündungen und des allgemein schlechten physischen Zustandes habe ich beschlossen, keine Hormone mehr zu verwenden.

Ich habe wirklich schon viel ausprobiert, frei verkäufliche Nahrungsergänzungsmittel, natürliche Medikamente, Homöopathika, Kräutereinsätze, aber bisher hat nichts funktioniert. Im Internet bin ich auf Penoxal gestoßen, und weil ich seit einiger Zeit eher natürliche Produkte und Nahrungsergänzungsmittel, gesunde Ernährung usw. versuche, habe ich mich für Penoxal entschieden.Ich denke, meine Immunität hat sehr gut reagiert. Seitdem ich es einnehme, war ich nicht krank, keine Entzündung erschien, obwohl viele Bazillusträger um mich herum waren. Bei Endometriose handelt es sich um einen Langstreckenlauf, aber nachdem ich mich nach der Einnahme von Penoxal über einen Zeitraum von 45 Tagen besser fühle, glaube ich, dass dieses Präparat auch im Kampf gegen diese Krankheit helfen wird. Ich nehme es also weiter ein, fühle mich insgesamt viel besser und wenn es sich bewährt und meine besseren Gefühle im Krankenhaus bestätigt werden und ich mich keiner anderen Operation unterziehen soll, werde ich sehr glücklich sein!

Man sagt, dass jede Krankheit uns stärken soll und uns etwas bringen soll. Manchmal ist es wirklich sehr schwierig und wenn es einem nicht nach Singen zumute ist und man sich nicht gut fühlt, ist es nicht immer möglich, positiv zu denken, und es ist notwendig, diese Zustände zu akzeptieren und in der Lage zu sein, sich abzustoßen und weiterzugehen.  

Ich wünsche allen viel Gesundheit, Liebe, denn ohne die Unterstützung von geliebten Menschen würde es nicht gehen, und Glück!

 

 

Informationen zum Artikel:

Die geschilderte Geschichte ist wahr und wurde von Veronika geschrieben. Möchten Sie auch Ihre Geschichte teilen? Es wird anderen helfen zu entscheiden und wir werden Sie gerne dafür belohnen. TEILEN SIE IHRE GESCHICHTE.

Welche Anwendung hat Penoxal bei einer Endometriose?

Das Arzneimittel Penoxal unterstützt eine einfachere und schnellere Heilung, indem es die Immunität stärkt, womit es das Risiko der Krankheitsentstehung senkt, das Ungleichgewicht des inneren Zustands reguliert und die Tätigkeit der Reproduktionsorganen harmonisiert. Es geht somit um ein Ergänzungsmittel, das für die Gesamtkur von gynäkologischen Krankheiten geeignet ist, was in ihrer Äußerung über Penoxal Ärztin MUDr. Anna Galambos, Apotheker Tomas Arndt und weitere Ärzte bestätigen. Über Erfahrungen der Nutzer von Penoxal können Sie mehr hier erfahren.