Warnung Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Stärkung des Immunsystems

Das Immunsystem ist ein sehr wichtiger Abwehrmechanismus, der ständig einer großen Anzahl von Fremdstoffen, krankheitserregenden Keimen oder Parasiten ausgesetzt ist, die die Tendenz haben die menschliche Gesundheit zu zerstören. Die Funktion des Immunsystems bestimmt grundsätzlich die Immunität und Widerstandsfähigkeit des Organismus. Ein geschwächtes Immunsystem führt zu einer Reihe von Krankheiten, die von Viruserkrankungen bis hin zu Krebs oder Tumorkrankheiten reichen. Darum ist die Stärkung der Immunität einer der wichtigsten Schritte, die wir als Prävention unternehmen, und so auch die ersten Symptome der Krankheit verhindern sollten.

Symptome eines geschwächten Immunsystems

Das geschwächte Immunsystem hat keine typischen Symptome. Die Schwächung des Organismus tritt leider nur durch eine Erkrankung auf, die eine Ursache des geschwächten Immunsystems ist. Wir sollten jedoch aufpassen, wenn wir ohne Grund eine erhöhte Müdigkeit sehen oder wenn uns etwas völlig zusetzt. Symptome einer Schwächung des Immunsystems können auch Appetitlosigkeit, Fieber oder Erkältung sein (Niesen, erhöhte Temperatur, Husten). Obwohl das geschwächte Immunsystem nicht direkt beobachtet werden kann, wird es sicherlich durch Stresssituationen geschwächt. Eine psychisch anstrengende Periode ist daher ein klarer Anreiz zur Stärkung des Immunsystems.

Wann soll man das Immunsystem stärken?

Die Kraft des Immunsystems ist eine individuelle Angelegenheit. Obwohl aus anatomischer Sicht alle gleich sind, manifestiert sich jeder Körper anders. Körper- und Immunantworten sind ein Abbild des Lebensstils und des Einflusses von äußeren Einflüssen. Im Allgemeinen sollten wir das Immunsystem immer stärken, wenn wir es körperlich oder geistig fühlen. Leider ist der menschliche Körper verräterisch, und er macht uns oft auf die Krankheit aufmerksam, wenn es zu spät ist. Daher sollte die regelmäßige Stärkung des Immunsystems durch natürliche Nahrungsergänzungsmittel ein natürlicher Bestandteil der Vorbeugung gegen alle Krankheiten sein. Eine Stärkung des Immunsystems ist bei aktiven Personen oder bei Profisportlern, bei Menschen, die bereits Anzeichen einer Schwächung des Immunsystems (Erkältungen, Müdigkeit, Depressionen, Sodbrennen) verspüren, und Personen, die ihre Lebensweise missachten (Rauchen, Alkoholüberschuss, Bewegungsmangel, chemisch modifizierte Nahrungsmittel, Mangel an Obst und Gemüse), Personen, die aus verschiedenen Gründen anfälliger für Krankheiten sind (genetische Disposition, chronische Probleme, chirurgische Eingriffe), aber auch bei Personen erforderlich, die sich einem Risiko der Schwächung des Immunsystems durch äußere Einflüsse aussetzen (Langzeitreisen, Stressarbeit, psychisch anstrengende Lebensveränderungen, Leben in verschmutzter Luft). Alle diese Risikofaktoren können zu einer gefährlichen Schwächung des Immunsystems führen, die zur Erkrankung führt. Obwohl die Natur uns geschaffen hat, um unerwünschte Zellen selbst zu verteidigen, leben wir in einer Welt, in der die Menschheit zu vielen Risikofaktoren ausgesetzt ist und der Körper sich daher natürlich nicht verteidigen kann.

Wie soll man das geschwächte Immunsystem stärken?

Das ordnungsgemäße Funktionieren des Körpers beruht auf einer ausreichenden Versorgung mit den notwendigen Vitaminen und Mineralstoffen, die wir natürlich aus unserer Ernährung gewinnen. Leider gibt es heute mehrere Gründe, warum Menschen die Kontrolle über die Aufnahme einer gesunden Ernährung mit dem Inhalt dessen verlieren, was unser Körper benötigt. Kurz gesagt, der Mangel an notwendigen Vitaminen im Körper wird durch Fast-Food-Verpflegung, chemische Modifizierung von Lebensmitteln, modifizierte Zucker- und Weißmehlzusätze und viele andere Faktoren verursacht. Aus diesen Gründen erscheinen in der Welt immer neue und häufigere Krankheiten, denen das Immunsystem standhalten muss. Vorbeugung in Form einer Stärkung des Immunsystems ist daher sehr wichtig, da die Schwächung der Immunität eine Krankheit verursacht und die Immunität dann nicht genug Kräfte hat, sie zu bewältigen. Wenn der Körper nicht die notwendigen Nährstoffe aus Obst und Gemüse erhält, muss ein geeignetes natürliches Nahrungsergänzungsmittel ausgewählt werden, das das Immunsystem effektiv stärken kann. Die Stärkung des Immunsystems mithilfe von Nahrungsergänzungsmitteln sollte so lange dauern, wie unser Körper seine Schwächung zeigt. Es ist ratsam, die Stärkungskur regelmäßig zu wiederholen, insbesondere in einer Risikoperiode (Frühling, Herbst, Winter).

Andere Informationen