Warnung Auf dieser Website werden Cookies verwendet, um die bestmögliche Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn Sie fortfahren, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, Cookies von dieser Website zu erhalten. OK

Patientengeschichten - Immunität

Ulrike Stirnberk, Deutschland - fibromyalgie, chronische muedigkeit
Ich habe seit ca 13 jahren fibromyalgie, chronische muedigkeit und chronische ebbstein barr- und andere virale dauer- infektionen.



Georg - geschwächte Immunität
Unmittelbar danach führten viele Erkältungen zu Angina. Ein wenig zu meiner Überraschung sprach man in beiden Fällen von geschwächter Immunität als mögliche Ursache. 


Maria, 44 Jahre – Fehlende Schleimhautimmunität
Der Immunologe bestätigte, dass die Kinder eine fehlende Schleimhautimmunität haben und dass sie deshalb von jeder Bazille überwunden werden, die auf der Nasen- oder Rachenschleimhaut auftritt. Also hat er uns verschiedene Pillen verschrieben. 



Maja - Immunprobleme

Nach einer Operation der Halswirbelsäule hatte ich Immunprobleme, ich war sehr müde und es ging mir nicht gut. Ärzte verschrieben mir basierend auf einer falsch gestellten Diagnose eine unnötige CT-Untersuchung. 



Peter Gelenk, 64 Jahre - Borreliose
Im Jahr 2014, nachdem ich eine festgebissene Zecke und nachfolgenden roten Streifen im Bauchbereich entdeckt habe, wurde bei mir nach der Blutentnahme Borreliose festgestellt, und zwar sowohl akute, als auch chronische, sog. 



Michael, 39 Jahre - geschwächte immunsystem
Ich litt seit einigen Jahren aufgrund eines sehr schwachen Organismus an Viruserkrankungen. Meine Immunität war katastrophal. 


Monika, 44 Jahre - Alopezie
Ich heiße Monika, ich bin 44 Jahre alt und mit Alopezie kämpfe ich seit langem. Es ist ein ewiger Kampf mit Haar-, Wimpern-, Augenbrauenausfall. Erste Glatze ist bei mir mit 14 Jahren erschienen, seitdem fallen meine Haare ständig aus.



Tereza, 33 Jahre - geschwachtes immunsystem
Mein Sohn, der vor einer gewissen Zeit auf der Operation der Nasenrachenraummandel war, nimmt Penoxal regelmäßig mit mir ein und dank diesem Umstand vertrug er die Operation toll.
 


Helena, 39 Jahre - Wiederherstellung des Organismus
Ich habe angefangen, Penoxal nur für die Prüfung zu verwenden, für einen Monat, nach Empfehlung eines meinen Bekannten. Ich nahm zwei Kapseln pro Tag ein, um meinen Organismus neuzustarten und das Immunsystem zu stärken.